May 25, 2020

Multifunktionskamera Opel

Kalibrierung während der Fahrt

Die von Opel verwendete Multifunktionskamera hinter der Frontscheibe (beispielsweise beim Astra J) wird während einer Kalibrierfahrt neu kalibriert. Eine Kalibrierung ist nach dem Ersatz der Frontscheibe oder der Multifunktionskamera selbst bzw. nach dem Aus- oder Einbau durchzuführen. Hier werden beim Starten des Prüfschritts die angelernten Werte komplett gelöscht. Deshalb muss der Prüfschritt auch komplett beendet werden. Die Kalibrierung dauert ca. 5 Minuten.

Die Kalibriervoraussetzungen:

  • Fahrgeschwindigkeit über 60 km/h
  • Nur am Tag kalibrieren
  • Günstige Witterungsbedingungen
  • Fahrt auf gerader Straße mit vielen stationären Objekten am Fahrbahnrand
  • Fahrspurwechsel vermeiden

Unser Trainings-Tipp: Kamerasysteme – prüfen, einstellen und justieren

Zurück zur Übersicht