February 15, 2021

BMW N47 Motoren

Kurbelwelle fixieren

Vom Hersteller gibt es zwei unterschiedliche Halter, um die Kurbelwelle zu fixieren – allerdings machen diese das in unterschiedlichen KW° Positionen. Halter Nummer eins fixiert die KW 45° nach OT und wird als „Absteckvorrichtung zur De- und Montage der Steuerketten“ bezeichnet. Halter Nummer zwei fixiert die KW 11° nach OT und wird als „Absteckvorrichtung zum Positionieren der Hochdruckpume“ bezeichnet.

Für die De- und Montage der unteren Steuerkette bei allen N47 Motoren benötigt man den Halter 2, denn nach Herstellervorgaben muss die Hochdruckpumpe 11° nach OT zur Kurbelwelle positioniert werden. Dazu gab es vom Hersteller eine technische Änderung, vor dieser Änderung wurde die Hochdruckpumpe 45° nach OT zu KW positioniert.

Doch das kann fatale Auswirkungen haben: Der Motor springt zwar normal an und der Motorlauf wird nicht merklich beeinflusst-  allerdings wird der Verschleiß an der Hochdruckpumpe vergrößert. Bei ganz vielen Spezialwerkzeugsets für diesen Motor ist immer noch der falsche Halter dabei. Deswegen muss der Halter 2 oft separat beschafft werden

Zurück zur Übersicht