December 04, 2020

Sternbruch

So gelingt die Reparatur

Haben sich um den Einschlag feine Risse gebildet, wird der Steinschlag als Sternbruch bezeichnet. Bei einem frischen Schaden fließt das Harz gut in die Risse. Bei älteren Steinschlägen kann es erforderlich sein, die Stelle anzubohren oder mit einem Automatikkörner nochmals zu brechen. Zusätzlich ist bei einem Sternbruch die Anwendung der Erwärmungsmethode besonders wichtig. Weiterhin ist es ratsam, die Rissenden vor dem Reparaturvorgang zu markieren (z. B. mit einem Edding), so kann bei der Reparatur erkannt werden, ob die Risse weiterziehen (somit wäre der Druck in der Druckphase zu hoch). Ein Sternbruch erfordert bis zu 8 Druck- und Vakuumanwendungen.

Das passende Training: Autoglas – Scheibenwechsel und Reparatur

Die passenden Hefte gibt es im Trainmobil-Shop:

Autoglas Spezial                        Autoglas Kompakt

Zurück zur Übersicht