May 25, 2020

EuP: Trainmobil unterstützt Fachkundigen bei der Unterweisung

Trainmobil unterstützt Sie

Stolze 5.297 Teilnehmer haben wir europaweit in unserem Hybrid-/Hochvolt-Trainings bisher geschult. Und die Nachfrage zu diesen Trainings reißt nicht ab. Ein gutes Zeichen, dass sich die Werkstätten auf die Technologien der Zukunft einstellen, um gut gerüstet zu sein. Denn: Die alternativen Antriebe sind stark gefragt und werden kommen immer häufiger in die Werkstätten.

Wir als Trainingspartner sehen unsere Aufgabe nicht nur in der Durchführung der HV-Trainings, sondern sind auch nach den Trainings an Ihrer Seite. Nun haben wir aufgrund vieler Anfragen das Thema EuP aufgegriffen und einen Leitfaden zur Unterweisung einer „Elektrotechnisch unterwiesenen Person“ (EuP) erstellt?

Damit Sie als Fachkundiger an alle wichtigen Punkte denken und die Unterweisung Ihrer EuP schnell und effektiv durchführen können, haben wir für Sie dieses Kompakt-Heft unserer So geht’s-Reihe zusammengestellt, das ab Mitte Mai erhältlich ist. Mithilfe von Tipps und Veranschaulichungen bieten wir Ihnen konkrete Hilfestellung bei der Unterweisung der elektrotechnischen Person. Natürlich nach der derzeit geltenden DGUV 200-005.

Zurück zur Übersicht