Radioempfang gestört?
Scheibenkleber prüfen!
Der Radioempfang ist gestört bzw. es ist nur noch ein „Rauschen“ zu hören. Auch im Fehlerspeicher des Radios ist ein entsprechender Eintrag zu finden. Der Kunde kommt in die Werkstatt und erwähnt, dass kurz zuvor die Windschutzscheibe erneuert wurde. Zunächst sollten in diesem Fall die Anschlüsse und Kabel überprüft werden. Denn diese können beim Ausglasen durchtrennt oder nicht wiederhergestellt worden sein. Ist hier alles ok, wurde der falsche Scheibenkleber verwendet. Bei einer Scheibe mit integrierter Scheibenantenne muss ein Scheibenkleber mit geringer Leitfähigkeit verwendet werden. 

Unser Training zum Thema: Autoglas - Scheibenwechsel und Reparatur von Steinschlägen