Fortsetzung: Huf-Sensoren
Die Huf-Sensoren werden nur mit dem vorgeschriebenen Drehmoment (4 Nm) angezogen – ganz ohne Montagestift. Durch die Serienproduktion der Ventilkörper haben zwar alle dieses Loch, für den Huf-Sensor ist es jedoch ohne Funktion. Denn: Die Huf-Sensoren werden nur mit dem vorgeschriebenen Drehmoment (4 Nm) angezogen – ganz ohne Montagestift. In vielen Werkstätten ist es gängige Praxis, nach Erreichen des Drehmoments die Überwurfmutter noch 180° oder 360° weiter zu drehen. Doch das ist falsch! Durch das „Nachziehen“ wird das Material überdehnt. Die Folge: Der Ventilkörper bzw. seine Verschraubung kann abreißen.