Kalibrierungstafel: Hier zählt jeder Millimeter
Muss die Frontkamera kalibriert werden, zählt jeder Millimeter. Der Abstand des CSC-Tools zum Fahrzeug und die Höhe der Kalibrierungstafel werden von der Diagnosesoftware vorgegeben. Die Markierung auf der Rückseite der Grundtafel liegt bei 160 mm über der horizontalen Tafelmitte. Für die Arbeit in der Werkstatt heißt das: Wird vom Fahrzeughersteller eine Tafelhöhe von 1200 mm angegeben, entspricht das einer Einstellung von 1360 mm auf dem CSC-Tool.  Aber nur, wenn das CSC-Tool mit einer anderen Diagnosesoftware als der von HGS verwendet wird. Denn die HGS-Software berücksichtigt den Unterschied in der Höhenangabe. Das passende Training: Kamerasysteme – prüfen, einstellen und justieren